21/3 Väter, lasst uns hybrid zusammenkommen

21/3 Väter, lasst uns hybrid zusammenkommen

Liebe Väter – frisch gebacken oder lang erfahren,
Am Freitag, 22. Oktober 2021 ab 18:30 Uhr werden wir uns persönlich zum Väterstammtisch treffen und freuen uns, wenn Ihr, die Ihr nicht persönlich erscheinen könnt, über ZOOM teilnehmen werdet.

Vor Ort: KIDS Hamburg e.V.
Heinrich-Hertz-Str. 72, 22085 Hamburg
Via Zoom: https://zoom.us/j/92554522702?pwd=ZkgwVnh4NVA1RG1lUlluMTlpZFMrZz09
Meeting-ID: 925 5452 2702
Kenncode: 460829

Die Initiative „21/3 Väter für Väter“ bietet die Möglichkeit, Eure Gedanken, Ängste und Vaterfreuden mit uns und anderen Vätern zu teilen.
Lasst uns den Abend mit einem Getränk und Vätergesprächen genießen.
Für die Hoptimisten unter uns, wird ein kellerkaltes Bierchen bereitstehen
Falls Ihr kein Bier mögt, fühlt Euch frei, Euch etwas anderes mitzubringen.
😉
Bitte beachtet vor Ort die beigefügten Hygienevorschriften (bitte die Teilnahme-Erklärung ausfüllen und mitbringen)!
Wir freuen uns über Eure Anmeldung zugunsten der besseren Planbarkeit
telefonisch/SMS/WhatsApp (sprecht gerne aufs Band – ich rufe zurück):
Carsten Hoops: 0171 – 68 77 665
Oder schreibt eine E-Mail an carsten.hoops@web.de
Herzlichst

Volkmar und Carsten

Einladung Väterstammtisch am 22.10.21

Teilnahme-Erklärung

Hygienekonzept KIDS

++++++++++

Save the date – 21/3 Väter für Väter – ab 18:30 Uhr
17. Dezember 2021
Der Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben.

 

Spendenmarathon für KIDS Hamburg e. V.

Am 1. Oktober startete der Spendenmarathon von Beiersdorf und betterplace.org!
KIDS Hamburg e. V. nimmt am Spendenmarathon teil.
Bis Ende Oktober können Sie mit Ihrer Spende auf betterplace.org unser Projekt „Teilhabechancen für junge Frauen mit Down-Syndrom“ unterstützen.
Wir wollen Spenden sammeln, um die Fortführung unseres Projekts zur Stärkung junger Frauen mit Down-Syndrom in Hamburg zu sichern.
Wir freuen uns über Unterstützung!

Ab 25 Spenden à min. EUR 10,- spendet Beiersdorf einen Extra-Bonus an unser Projekt.
Der Spendenmarathon läuft noch bis 31. Oktober.

Jetzt gleich spenden (Hinweis: Beim Klicken verlassen Sie die Seite von KIDS Hamburg e. V. und es erfolgt eine Weitereitung auf betterplace.org):

Gebärden unterstützte Kommunikation GuK 1 und 2 – Restplätze frei

Besonderheiten bei der Sprachentwicklung von Kindern mit Down-Syndrom und der Einsatz von GuK Gebärden unterstützter Kommunikation

Seminare am
9. Oktober 2021 (SE 21-1)
16. Oktober 2021 (SE-21-2)
20. November 2021 (SE 21-4)
von 11.15 bis 16.45 Uhr

Frau Prof. Dr. Wilken vermittelt Kenntnisse über die Besonderheiten der Sprachentwicklung bei Kindern mit Down-Syndrom und erläutert die Bedeutung der frühkindlichen Kommunikation für die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten. Vor diesem Hintergrund wird die „Gebärden unterstützte Kommunikation“ GuK vorgestellt. Diese ist besonders für Kinder hilfreich, die noch nicht sprechen, aber schon vieles verstehen — eine Diskrepanz, die bei Kindern mit Down-Syndrom besonders ausgeprägt ist. Durch den Einsatz von GuK haben sie die Möglichkeit, sich mit den Gebärden ver-ständlich zu machen. Dadurch können die häufig frustrierenden Kommunikationserfahrungen verringert und die Mitteilungsbereitschaft der Kinder gestärkt werden. Zudem werden die kognitiven Fähigkeiten gefördert und die Entwicklung von Eigeninitiative unterstützt.

Referentin: Prof. Dr. Etta Wilken
• Professorin (em.) in der Allgemeinen und Integrativen Behindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover.
• Frau Prof. Dr. Wilken verfügt über langjährige praktische Erfahrung in der För-derung von Menschen mit Down-Syndrom aller Altersstufen.
• Autorin von mehreren Fachbüchern zum Thema Down-Syndrom, insbesonde-re zur Sprachförderung.

Zielgruppe: Fachleute, Interessierte und Angehörige

Ort: KIDS Hamburg e.V., Vereinsräume, Heinrich-Hertz-Str. 72, 22085 Hamburg,
öffentliche Verkehrsmittel: U3 bis Bhf. Mundsburg, Buslinien 25, 172 oder 173 bis Haltestelle U-Bhf. Mundsburg, Metrobus 6 bis Haltestelle Averhoffstr.

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 35,00 Euro (für Mitglieder von KIDS Hamburg e.V. 25,00 Euro) und ist binnen einer Woche nach Erhalt unserer Rechnung auf unser Geschäftskonto zu überweisen: KIDS Hamburg e.V., Hamburger Sparkasse, IBAN DE17 2005 0550 1238 1429 37, BIC HASPDEHHXXX.
Für Empfänger von Grundsicherungsleistungen (im Alter, bei Erwerbsminderung, für Arbeitssu-chende) gewähren wir eine Ermäßigung von 50 % auf die Teilnahmegebühr.

Anmeldung: Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung. Formular unter kidshamburg.de.