Fotoausstellung „Nehmt unsere Wünsche ernst“

Neu 2019:

Mit der Fotoausstellung „Nehmt unsere Wünsche ernst“ melden sich Jugendliche zu Wort, die mit dem Down-Syndrom leben. Die Fotos zeigen Eindrücke aus ihrem Alltag.
„Ich möchte Pferdepflegerin werden“,
„Ich mag Hip-Hop“,
„Ich möchte berühmt werden“
– das sind Wünsche von Jugendlichen mit Down-Syndrom.
Ganz normale Wünsche, die sie mit anderen jungen
Erwachsenen teilen.

Der Fotograf Kolja Ensthaler hat vor 10 Jahren Kinder mit Down-Syndrom bei der
Ausübung ihrer Hobbies portraitiert. Im Januar 2019 standen sie erneut als selbstbewusste junge Menschen vor der Kamera und formulierten klare Wünsche für ihre Zukunft. Dabei spielt Teilhabe an der Gesellschaft eine wichtige Rolle.
Die Ausstellung ist Teil der Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum des Vereins KIDS Hamburg e.V. – Kompetenz- und Infozentrum Down-Syndrom.
Unter dem Motto „Vielfalt ist schwerinordnung!“ zeigen die Mitglieder mit vielfältigen Aktionen, wie Menschen mit Down-Syndrom in Hamburg leben.

Die Ausstellung umfasst 20 Fototafeln DIN A2 mit einer Größe von 42,0 x 59,4 cm.

Die Ausstellung kann gern bei uns ausgeliehen werden.

Bitte sprechen Sie uns an.

Babette Radke
Tel.: 040 38 61 67 80
E-Mail: babette.radke@kidshamburg.de