So kann ich Mitglied bei KIDS werden

Mitgliedschaft

KIDS ist eine Abkürzung.
KIDS bedeutet:
K = Kompetenz- und
I = Infozentrum
D = Down-
S = Syndrom

KIDS ist ein Verein.

KIDS hat viele Mitglieder:
– Eltern,
– Großeltern,
– Menschen mit Down-Syndrom.


Der Verein KIDS hat Regeln.
Die Mitglieder von KIDS halten sich an diese Regeln.
Die Regeln heißen Satzung.
Satzung in Leichter Sprache lesen (PDF)

Bei KIDS kann man
ordentliches Mitglied werden oder
Fördermitglied.

1. ordentliche Mitglieder

Als ordentliches Mitglied haben Sie viele Rechte.

  • Sie arbeiten im Verein aktiv mit
  • Sie dürfen den Vorstand wählen
  • Sie dürfen in den Vorstand gewählt werden

2. Förder-Mitglieder

Als Fördermitglied haben Sie weniger Rechte.

  • Als Fördermitglied arbeite ich nicht aktiv mit
  • Als Fördermitglied darf ich nicht wählen
  • Als Fördermitglied unterstütze ich den Verein regelmäßig mit Geld.

So werden Sie Mitglied bei KIDS

AntragAntrag versenden

Sie stellen einen Antrag.
Der Antrag heißt Beitritts-Erklärung.
Sie füllen den Antrag aus und
unterschreiben den Antrag.
Sie schicken den Antrag an KIDS.
Der Vorstand von KIDS stimmt dem Beitritt zu.
Dann sind Sie Mitglied bei KIDS.


Beitrag

Mitglieder zahlen Beiträge an KIDS.
Das ist Geld.
1 Person bezahlt im Jahr 90 Euro
1 Familie bezahlt im Jahr 135 Euro
Menschen mit wenig Geld zahlen
weniger Beitrag.
Oder gar keinen Beitrag.
Wer kein Geld hat, sagt bei KIDS Bescheid.

Sie möchten kein Mitglied bei KIDS mehr sein?


Sie können sich bei KIDS auch wieder abmelden.
Schreiben Sie einen Brief oder eine E-Mail.
In dem Brief schreiben Sie: Ich kündige KIDS.
Den Brief unterschreiben Sie.

Die Bilder auf dieser Seite sind von:
© Lebenshilfe für Menschen
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013