Aktuelles

Lieber Jugend-Treff.

Es gibt tolle Nachrichten:
Wir können uns bald wieder treffen!
Am 22.
August das erste Mal.
Und dann wieder jeden 2. Samstag.
Wir freuen uns sehr auf euch!
Und haben euch sehr vermisst!
Ein paar Dinge werden anders sein.
Wegen Corona.
1. Wir werden uns nur bei KIDS treffen. Erstmal gibt es keine Ausflüge.
2. Wir dürfen nicht zusammen kochen.
Deshalb wird der Jugend-Treff kürzer sein: von 14 Uhr bis 18 Uhr.
3. Wir dürfen nicht alle gleichzeitig da sein. Sonst sind wir zu viele. Wir müssen die Gruppe teilen.

Deshalb müssen wir wissen:Wer wird in den nächsten drei Monaten auf jeden Fall NICHT teilnehmen?

Z.B.
– weil er zu einer Risiko-Gruppe gehört,
– oder weil ihm das noch zu viel ist.

Bitte schreib uns eine E-Mail an
jugendarbeit (at) kidshamburg.de

Dann wissen wir:
So viele wollen kommen.
Dann können wir die Gruppe aufteilen.
Das wollen wir bald erledigen.
Dann schreiben wir Dir noch eine E-Mail.
Darin steht:
Wer am 22.8. kommen kann. Wer am 5.9. kommen kann.
Welche besonderen Regeln es gibt.
Und was wir machen wollen.
Wir freuen uns schon ganz doll!
Bleibt gesund!
Basti und Johanna


Das Büro von KIDS ist für Besucher wieder geöffnet.

Wer KIDS besuchen möchte, macht einen Termin.

Wer Fragen hat, ruft an oder schreibt eine E-Mail.

Tel. 040 38 61 67 80

E-Mail: info(at)kidshamburg.de

 


Quelle: https://pixabay.com/

Anmeldung noch möglich

Bewegungswoche „Spaß und Sport“
5.10. – 9.10.2020

für allevon 8 bis 27,
die Lust auf Bewegung haben

Bewegung macht Spaß! Wir wollen vielfältige Bewegungsformen ausprobieren, zum Beispiel im Zirkus oder auf dem Trampolin, beim Tanzen oder auf dem Parkour. Deshalb werden wir abwechselnd die Räume bei KIDS nutzen und Ausflüge zu verschiedenen Sporthallen machen. In dieser Woche ist natürlich auch Platz für deine Lieblingssportart. 

Anmeldungen mit Anmeldeformular an:

E-Mail: tatjana.qorraj(at)kidshamburg.de

Fax: 040 38 61 67 81

Post: KIDS Hamburg e. V., Heinrich-Hertz-Str. 72, 22085 Hamburg

 


Einige Bilder auf dieser Seite sind von:

© Lebenshilfe für Menschen
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

 


Irgendwie normal von Roger Reddich

… jetzt auch mit Gebärden.
Vielen Dank Ines Helke.

… der Hamburger Beat zum #weltdownsyndromtag 2019!

Für Gratis-Download hier klicken:

Roger Reddich – Irgendwie Normal

Für den Text hier klicken:

Text_Irgendwie Normal_WDST 2019_KIDS Hamburg e.V.