Angebote für Kinder und Jugendliche

Unsere Angebote für Kinder und Jugenliche ist vielfältig und hat sich über die Jahre dem neuen Bedarf angepasst. Wir bieten offene und geschlossene Gruppen an. Relevante Themen werden mit unterschiedlichen Konzepten umgesetzt. Wir bieten Partizipations- und Präventionsprojekte an. Fester Bestandteil aller Angebote ist die Unterstützung der Persönlichkeitsbildung, die Förderung der Eigenverantwortung mit dem Ziel der Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe. KIDS Hamburg e.V. unterstützt Selbstbestimmtheit, Selbstbewusstsein und die Entwicklung eines positiven Lebensgefühls.

Ferienprojekte

Ferienprojekt I

4.3.-8.3.2019
Bewegungswoche „Fußball“ für alle zwischen 8 und 27 Jahren

Ferienprojekt II

1.7.-5.7.2019
Ausflugswoche zu Zielen in und um Hamburg für alle zwischen 8 und 27

Ferienprojekt III

29.7.-2.8.2019
Sommerüberraschung vom Inklusiven Jugendtreff für alle zwischen 16 und 27

Ferienprojekt IV

7.10.-11.10.2019
Bewegungswoche „Tanzen“ für alle zwischen 8 und 27 Jahren

Für Rückfragen und Anmeldungen steht unser Team der Jugendarbeit gerne zur Verfügung

Tel. 040/38 61 67 83

Mail: jugendarbeit(at)kidshamburg.de

Für die Übersicht Ferienprojekte 2019 bitte hier klicken

Jugendtreff inklusiv

Für Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren

Alle 14 Tage laden wir alle Jugendlichen ab 16 ein, bei uns ihren Nachmittag zu verbringen. In allererster Linie versteht sich der Jugendtreff als offener Begegnungsraum, in dem die Jugendlichen ihre Freunde mitbringen, treffen und neue Kontakte knüpfen können. Die Räumlichkeiten laden zum Quatschen, Chillen, Kickern und Flirten ein. Im Sommer können wir den Park vor der Tür oder den Bolz- und Basketballplatz nebenan nutzen, im Winter zünden wir ein paar Kerzen an, kochen Tee und machen es uns gemütlich. So ein selbstbestimmter Freiraum ist besonders in der Pubertät von großer Bedeutung – zwei Stunden des Tages folgen deshalb bewusst keinem Rahmenplan, sondern die Jugendlichen entscheiden selbst, was sie tun (und lassen) wollen.

Ergänzt wird diese freie Zeit durch Workshops, deren Inhalte mit den TeilnehmerInnen gemeinsam entschieden werden. Wir wollen dahin, dass Jugendliche selbst in Anleitungspositionen gehen und das, was sie können und gerne tun, an die anderen weitergeben. So geraten die eigenen Fähigkeiten in den Blick. Bei Unterstützungsbedarf stehen wir natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Denkbar sind dabei auch Projekte, die über mehrere Samstage hinweg laufen. Wir könnten zum Beispiel einen Film drehen, produzieren und zur Aufführung bringen. Oder wir bauen und gestalten eigene Möbelstücke. Die Planung und Umsetzung soll dabei weitgehend an interessierte Jugendliche abgegeben werden. Wir sind gespannt, was uns da erwartet.

Der Tag endet mit einem gemeinsamen Abendessen, wo alle zusammenkommen und sich nochmal austauschen können. Das Abendessen wird von der Kochgruppe vorbereitet, die auch den Einkauf übernimmt. So ist der Jugendtreff auch ein Angebot, das sich mit gesunder Ernährung beschäftigt und die Vertiefung von lebenspraktischen Fähigkeiten unterstützt. Wer kocht, entscheiden wir für jeden Samstag neu. So kann immer der, der Lust hat, den Pfannenwender schwingen.

Ab und zu machen wir auch Ausflüge. Das Programm geben wir quartalsweise bekannt und wollen es auch über die Vereinsgrenzen hinaus verbreiten. So geht KIDS hoffentlich einen wichtigen Schritt in Richtung Inklusion und öffnet sich für unsere Nachbarn. Die Jugendlichen sollen selbst entscheiden können, an welchen Samstagen sie teilnehmen wollen. Der Jugendtreff ist also keine feste Gruppe, sondern eine herzliche Einladung!

Interesse?

Dann schreibt uns eine Mail an Jugendarbeit(at)kidshamburg.de
Wir führen zurzeit eine Warteliste.

Wann: von 14.00 bis 20.00 Uhr (Genaue Termine bitte erfragen)
Wo: KIDS Hamburg e.V., Heinrich-Hertz-Str. 72, 22085 Hamburg

Teilnahmegebühr

für Mitglieder 50,00 € pro Quartal
für Nichtmitglieder 75,00 € pro Quartal
Darin sind alle entstehenden Kosten, auch bei Ausflügen evtl. anfallende Eintritte, enthalten.

Für unsere Teilnahmebedingungen bitte hier klicken (PDF)

Malgruppen

Kreativität, Selbstbewusstsein und Ausdrucksfähigkeit jenseits verbaler Kommunikation

„Lernen durch Kunst heißt nicht nur, die Kunst als eine pädagogische Methode zu begreifen. Es ist wichtig, dass sichdie Entfaltung der Kreativität jenseits von den Erwachsenenwerten bilden kann. Sie erweist sich als ein aktiver, erfahrungsorientierter Raum, der Ausdruck und soziale Beziehungen ermöglicht und fördert.“ (Britta Bonifacius, Leiterin der Malgruppen, Künstlerin und Kunsttherapeutin)

Die Malgruppen finden 14-tägig samstags in Hamburg-Eimsbüttel statt.

Malgruppe für 4-9-jährige Kinder

14.00 bis 15.45 Uhr

Malgruppe für Kinder und Jugendliche ab 10

16.00 bis 17.45 Uh

Teilnahmegebühr

für Mitglieder 30,00 € pro Quartal
für Nichtmitglieder 45,00 € pro Quartal

Für unsere Teilnahmebedingungen bitte hier klicken (PDF).

Musikgruppen

Musik gehört bei KIDS Hamburg e.V. seit 2004 zum festen Programmangebot. Unter Anleitung einer Musiktherapeutin singen und musizieren die Kinder und Jugendlichen gemeinsam.

Seit 2009 begleiten Dr. Saskia Kleier und Dr. Schulze-König die Entwicklung unserer Musikgruppen und nehmen mit großem Interesse und Einfühlungsvermögen von Zeit zu Zeit an den Stunden teil. Gemeinsam haben sie die Finanzierung der Musikgruppen durch Spenden des Pränatalzentrum Hamburg und der Humangenetik im Gynaekologicum in den vergangenen Jahren sichergestellt. Für diese großzügige Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

Unsere aktuellen Musikgruppenangebote:

Musikalische Früherziehung für 4- bis 8-Jährige
unter Leitung von E. Partush, Musikpädagogin

montags von 16.00 bis 16.45 Uhr
KIDS Hamburg e. V., Heinrich-Hertz-Str. 72, 22085 Hamburg

mittwochs von 16.00 bis 16.45 Uhr
Haubachstr. 18, Hinterhof, Hamburg-Altona (Nähe Bhf. Altona)

Teilnahmegebühr

für Mitglieder 27,00 € pro Quartal
für Nichtmitglieder 40,00 € pro Quartal

Für unsere Teilnahmebedingungen bitte hier klicken (PDF).

 

Musiktheatergruppe

Für Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren

Ab 18.3.2019 findet dieses Projekt für jugendliche und junge erwachsene Menschen mit Down-Syndrom oder einer anderen Beeinträchtigung statt.

Wo: KIDS Hamburg e.V.,  Heinrich-Hertz-Str. 72, Hamburg

Wann: jeden Montag von 17 bis 19 Uhr

Geleitet wird die Gruppe von einer Musikpädagogin.

Diese Gruppe ist bereits voll belegt. Es können leider keine weiteren Teilnehmer aufgenommen werden.

 

Durch die Kraft des kreativen Ausdrucks in Musik und Theater werden den Teilnehmenden Möglichkeiten für neue Erfahrungen eröffnet. Die lebendige Quelle der Kreativität, die in jedem Menschen liegt, wird in diesem Prozess erlebbar und erschließt bisher unentdeckte Räume in der körperlichen und seelischen Wahrnehmung jedes Einzelnen. Die jungen Menschen nehmen ihre Stärken, ihre Besonderheit und ihr Potential auf einer bislang unerprobten Ebene wahr. Die gemeinsame Arbeit ermöglicht einen veränderten Zugang zu sich selbst und zum Gegenüber. Die geteilten Erfahrungen aus der Gruppenarbeit schaffen ein Gruppengefühl, in dem sich die Teilnehmenden zugleich als Individuum und als Teil der Gruppe erfahren können.

Für unsere Teilnahmebedingungen bitte hier klicken (PDF).