Unsere Mitarbeiterinnen im Infozentrum stellen sich vor

Renate Stockmann

Nach einer sehr schönen Schwangerschaft und von mir abgelehnter Fruchtwasseruntersuchung wurde mein Sohn Ende 1991 mit dem Down-Syndrom geboren. Ok, habe ich gesagt, so ist es und habe es nicht eine einzige Sekunde bereut. Als mein Sohn klein war, hätte ich mir auch so eine Organisation wie KIDS gewünscht. Mein Sohn hat nach der Schulzeit (1.-4. Klasse nicht gute integrative Grundschulzeit und 5.-12. Klasse antroposophische Förderschule) in einem antroposophischen Betrieb seine Berufsbildung absolviert und arbeitet jetzt dort im Hausbereich, der Haus- und Küchenarbeiten, textiles Arbeiten und Drucken von Papier umfasst. Er fühlt sich sehr wohl dort. Seit Juli 2001 bin ich im Vereinsbüro tätig. Telefonische Auskünfte, Vermittlung von Kontakten, E-Mailverkehr, Buchführung und viele andere administrative Aufgaben gehören zu meinem Aufgabengebiet. Vor allem der Kontakt zu Mitgliedern, Kindern und Jugendichen und Fachleuten machen mir viel Freude und die Arbeit interessant und lebendig.

Tatjana Qorraj

Mein Name ist Tatjana Qorraj.
Ich bin im Kosovo geboren und lebe seit 1991 in  Hamburg.

Seit Juli 2007 arbeite ich mit viel Spaß und Freude im Büro von KIDS.

Zu meinen Tätigkeiten gehören die Zusammenarbeit mit unseren ehrenamtlichen HelferInnen, die Koordination und die Organisation von Veranstaltungen, die Bearbeitung der Seminaranmeldungen und –abrechnungen. Außerdem versende ich Informationen an Interessierte, erledige die Ablage und sorge für Ordnung unseren Räumen.

Ich habe durch KIDS viele neue Freunde gefunden, und ich finde es toll, mit welcher Begeisterung sich viele Eltern bei KIDS neben ihren Jobs und ihrem Familienleben bei KIDS engagieren.

 

Babette Radke

Mein Name ist Babette Radke. Ich wurde 1965 in Berlin geboren. Verheiratet bin ich seit 1997 mit Olli. Wir haben zwei Kinder. Unsere Tochter Menja lebt mit dem Down-Syndrom.

Von 2007 – 2018 gehörte ich dem Vorstand von KIDS Hamburg e. V. als Beisitzerin an. Seit Dezember 2018 bin ich im Infozentrum tätig.