Gebärden unterstützte Kommunikation GuK 1 und 2 – Restplätze frei

Besonderheiten bei der Sprachentwicklung von Kindern mit Down-Syndrom und der Einsatz von GuK Gebärden unterstützter Kommunikation

Seminare am
9. Oktober 2021 (SE 21-1)
16. Oktober 2021 (SE-21-2)
20. November 2021 (SE 21-4)
von 11.15 bis 16.45 Uhr

Frau Prof. Dr. Wilken vermittelt Kenntnisse über die Besonderheiten der Sprachentwicklung bei Kindern mit Down-Syndrom und erläutert die Bedeutung der frühkindlichen Kommunikation für die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten. Vor diesem Hintergrund wird die „Gebärden unterstützte Kommunikation“ GuK vorgestellt. Diese ist besonders für Kinder hilfreich, die noch nicht sprechen, aber schon vieles verstehen — eine Diskrepanz, die bei Kindern mit Down-Syndrom besonders ausgeprägt ist. Durch den Einsatz von GuK haben sie die Möglichkeit, sich mit den Gebärden ver-ständlich zu machen. Dadurch können die häufig frustrierenden Kommunikationserfahrungen verringert und die Mitteilungsbereitschaft der Kinder gestärkt werden. Zudem werden die kognitiven Fähigkeiten gefördert und die Entwicklung von Eigeninitiative unterstützt.

Referentin: Prof. Dr. Etta Wilken
• Professorin (em.) in der Allgemeinen und Integrativen Behindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover.
• Frau Prof. Dr. Wilken verfügt über langjährige praktische Erfahrung in der För-derung von Menschen mit Down-Syndrom aller Altersstufen.
• Autorin von mehreren Fachbüchern zum Thema Down-Syndrom, insbesonde-re zur Sprachförderung.

Zielgruppe: Fachleute, Interessierte und Angehörige

Ort: KIDS Hamburg e.V., Vereinsräume, Heinrich-Hertz-Str. 72, 22085 Hamburg,
öffentliche Verkehrsmittel: U3 bis Bhf. Mundsburg, Buslinien 25, 172 oder 173 bis Haltestelle U-Bhf. Mundsburg, Metrobus 6 bis Haltestelle Averhoffstr.

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 35,00 Euro (für Mitglieder von KIDS Hamburg e.V. 25,00 Euro) und ist binnen einer Woche nach Erhalt unserer Rechnung auf unser Geschäftskonto zu überweisen: KIDS Hamburg e.V., Hamburger Sparkasse, IBAN DE17 2005 0550 1238 1429 37, BIC HASPDEHHXXX.
Für Empfänger von Grundsicherungsleistungen (im Alter, bei Erwerbsminderung, für Arbeitssu-chende) gewähren wir eine Ermäßigung von 50 % auf die Teilnahmegebühr.

Anmeldung: Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung. Formular unter kidshamburg.de.