Kommunikation

KUGEL Kommunikation mit unterstützenden Gebärden – ein Eltern-Kind-Gruppenprogramm
im Werner Otto Institut, Sozialpädagogisches Zentrum
Bodelschwinghstr. 23, 22337 Hamburg
Auskunft und Anmeldung: 040/50 77 31 16

KUGEL wurde für Eltern von eineinhalb- bis vierjährigen Kindern mit einer Entwicklungsstörung, die noch nicht sprechen, entwickelt.
www.werner-otto-institut.de

Gebärden unterstützte Kommunikation
Die Gebärden unterstützte Kommunikation (GuK) von Prof. Dr. Etta Wilken ist sehr hilfreich bei kleinen Kindern mit Down-Syndrom. Die Gebärden können schon sehr früh (ab ca. 24 Monate) eingesetzt werden. Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.ds-infocenter.de/html/guk.html
https://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=20866

Ein Artikel zu „GuK in der Frühförderung ist“ in „Leben mit Down-Syndrom“, Heft Nr. 72/Jan. 2013 erschienen.

Trickfilm der VS Dellach/Gail/Österreich zu GuK: https://www.ksn.at/

Ein Video zum Einsatz von GuK zeigt die Lebenshilfe Graz und Umgebung/Österreich: https://www.lebenshilfe-guv.at

Beratungsstelle Unterstützte Kommunikation in der Schule Hirtenweg
Schule mit Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung,
Holmbrook 10, 22605 Hamburg,
telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 040-428 88 21 44
oder per Mail unter beratung-hirtenweg(at)web.de

https://www.schule-hirtenweg.de

Beratungsstelle Unterstützte Kommunikation
mittendrin!
Edith-Stein-Platz 5, 21035 Hamburg
Tel. 040-88 88 06-0
https://www.mittendrin-online.de

alsterdorf assistenz west – Beratung für Unterstützte Kommunikation
Beratungsstelle
Alsterdorfer Markt 18 22297 Hamburg Deutschland, Hamburg
Mobil: 0173 24 44 824
https://www.alsterdorf.de/projekte/projekt/ich-will-verstanden-werden.html

ISAAC Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Geschäftsstelle
c/o Susanne Bünk, Am Blümlingspfad 98, 53359 Rheinbach
Tel.: 02226-80 99 131
https://www.isaac-online.de
Beim Isaac e.V. kann man nachlesen, was Unterstützte Kommunikation genau bedeutet.